Ihr Verhaltenstherapeut in Aurich

Ob angeboren, angelernt oder durch ein Trauma verursacht - Verhaltensauffälligkeiten sind sowohl für Kinderalsauch für Erwachsene sehr belastend und führen unbehandelt dauerhaft zu unterschiedlichen sozialen Problemen. In unserer Ergotherapie Praxis Frieso Willms in Aurich haben wir uns daher unter anderem auf die Verhaltenstherapie für Kinder spezialisiert. Mit der rechtzeitigen und konsequenten Therapie von Verhaltensauffälligkeiten wie ADHS können gute Erfolge erzielt werden, wodurch das verhaltensauffällige Kind unbeschwerter aufwachsen und am sozialen Leben teilhaben kann.


Der Verhaltenstherapeut hilft Ihrem Kind dabei, negative Verhaltens- und Denkmuster zu verlernen und durch positives Verhalten zu ersetzen. Dazu lernt das Kind, sich mit sich selbst und dem eigenen Verhalten konstruktiv auseinanderzusetzen und das eigene Denken zu analysieren. In den Sitzungen mit dem Verhaltenstherapeuten werden spielerische und kreative Methoden angewendet, um dem Kind bei der Reflexion des eigenen Verhaltens zu helfen und ihm Wege aufzuzeigen, negative Denkmuster zu durchbrechen. Das Kind bekommt zudem bei jeder Sitzung Hausaufgaben in Form von kleinen Übungen, die es im Alltag umsetzen soll. Auf diese Weise werden die neuen, positiven Verhaltensmuster erlernt und gefestigt.


Dank unserer langjährigen Erfahrung und unserem breiten Behandlungsspektrum sind wir in der Lage, unseren großen und kleinen Patienten bei der Bewältigung ihrer Problemezu helfen. Wenn Sie unser Ansatz zur Verhaltenstherapie für Kinder interessiert, dann setzen Sie sich gerne mit unserer Praxis in Aurich in Verbindung.